Get Adobe Flash player

Kontakt

Andreas Paffrath
Mail: info@disco-riesa.de
Handy: 0162 - 1578119

Träger des Deutschen Tanzabzeichens

Referenzen

Hier finden Sie nur einige Referenzen. Gespielt haben wir in weit aus mehr Häusern.

Disco- bzw. Tanzveranstaltungsbereich

Prince in Riesa (Havana Tanz Bar)
R1 Dance Lounge in Riesa
Hammerbräu (Riesenhügel) in Riesa
Factory Discothek in Torgau
Burg in Ehrenfriedersdorf
Discothek Toxic in Koßdorf
Dancehall East in Berlin
Partyhaus Linde Strehla
Ü30 Party Klosterhof Riesa
Musikpark
SAX Clubzone
Event Club Riesa (Ü30 Mainfloor)
Braugut Hartmannsdorf

Gaststätten bzw. Hotels für Familienfeiern

Hotel Sachsenhof in Riesa
Hotel Wettiner Hof in Riesa
Hotel Mercure in Riesa
Landhotel in Moritz
Landgasthof zum Ross in Diesbar Seußlitz
Landhotel in Frankenberg
Schützenhaus in Großenhain
Muldentalklause in Westewitz

Gastauftritte

Fancy (Flames of Love)
Cora (Amsterdam)
Peter Schilling (Terra Titanic)
850 Jahre Nossen mit Achim Menzel
MDR Jump
Hypnose Shows von Pharo
u.a.

Moderation

Toom Baumärkte
OBI Baumärkte
Müggelpark Berlin
DOC Einkauscenter Emden
BSZ Meißen
Mittelsachsen Journal (TV-Moderation)
u.a.

„Meine Güte, der Typ da oben hat es gut. Macht sich den ganzen Abend einen Lenz und schleppt noch die schönsten Mädels ab.“ So in die Richtung geht wohl die Meinung der meisten Menschen über DJs. Doch ganz so einfach ist das nicht. Discjockey sein hat auch viel mit rumschleppen und weniger mit abschleppen zu tun. Die Anlage will bewegt sein und leider finden sich nur selten Helfer, die mal ebenso umsonst die Anlage aufbauen. Damit Sie wissen, was ein DJ so treibt, werde ich Ihnen in Zukunft etwas von mir und meiner Arbeit erzählen.

 

DJ ist nur etwas für Nachtmenschen und Musikfreaks

 

Als DJ müssen Sie schon ganz schön fit sein. Nix mit Abends um zehn ins Bett. Ganz gleich, wie es Ihnen geht, Sie stehen so lange am Mischpult, wie die Veranstaltung geht oder das Publikum in Feierlaune ist. Die Charts sollten Sie als DJ ebenso kennen, wie längst vergangene Stars und Sternchen. Und Sie müssen wissen, was Ihr Publikum so mag. Sind Sie ein guter DJ, reden Sie auch mit Ihrem Publikum. Menschen möchten in die Veranstaltung einbezogen werden. Der eine oder andere hat vielleicht einen Musikwunsch oder die Stimmung will nicht so recht aufkommen. Dann müssen Sie auf die Menschen zugehen können. Als Discjockey sind Sie Entertainer. Wer nur Scheiben auflegt, wird nicht lange in dem harten Gewerbe erfolgreich sein.

 

Musik auflegen klingt leichter als es ist

 

Als Discjockey arbeiten Sie hinter der Discothek. Sie müssen also einen Plan von der Technik haben. Und natürlich müssen Sie auch wissen, was gerade angesagt ist. Welche Songs spielen Sie, um die Leute auf die Tanzfläche zu bekommen? Wie bekommen Sie die Leute dazu, auf der Flirtparty auch wirklich zu flirten? Und wie heizen Sie die Leute so richtig an? Ein ganz klein wenig Psychologie steckt also auch in dem Job. Genau genommen sind Sie fast so was wie ein Mädchen für alles. Ganz so leicht, wie es sich mancher vorstellt, ist es nämlich nicht. Aber das werden Sie demnächst hier erfahren.

 

Kommentare sind geschlossen.